Seminarablauf

Was wird in der Südtirol geboten?

Die Verbindung von Urlaub (Wandern, Stille, Badengehen) und Geistesschulung (vormittags ca. 3,5 Stunden in der Gruppe an 6 Tagen und an 6 Abenden 90 Minuten) dient der Zentrierung und Neuorientierung. Die Grundlagen der Geistesschulung nach Ein Kurs in Wundern werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Familienaufstellungen können als heilsames Instrument der Klärung genutzt werden. Die Teilnehmer entscheiden selber, was sie an persönlichen Themen anschauen und bearbeiten möchten. Reinhard Lier betreut die TeilnehmerInnen auch in gesonderten persönlichen Gesprächen und geht beratend auf die individuelle Lebenssituation ein (€ 80.- pro Stunde/je nach Zeit). Die persönliche Stammbaumerstellung mit Erarbeitung des Aufstellungsthemas kostet € 50.-.

Die Seminararbeit konzentriert sich auf die inneren Heilungsprozesse der Teilnehmer. Naturerleben mit Wanderungen im Almengebiet (keine extremen Steigungen) sind als Abwechslung eingeplant. Die Teilnehmer entscheiden selber, wie sie die Zeiten zwischen den Seminarblöcken gestalten. Meist stellt sich ein Verlangen nach Ruhe und Sammlung ein.

Bei diesem Seminar wird anstelle von Yoga die 5-Tibeter-Methode durch Maria Blasbichler vermittelt. Es handelt sich um Yoga-ähnliche Übungen, die die Vitalität steigern und das kreative Potenzial sowie die Grundenergie nachhaltig aktivieren (im Seminarpreis enthalten).

Die 5-Tibeter sind bei weitem mehr als Gymnastik oder Fitness-Training, denn sie bewirken außer körperlicher Fitness auch seelisch-geistiges Wohlbefinden. Faszinierend ist, dass die 5 Riten auf jede Zelle des Körpers, auf jede Sehne, auf jeden Muskel, auf jeden Knochen und auf jedes Organ wirken.

Maria Blasbichler ist weiterhin auch Dorn-Therapeutin in Kombination mit Ein- und Aufrichten der Wirbelsäule nach Maximilian Huber. Wenn gewünscht können diesbezüglich Einzelsitzungen gebucht werden (gesonderte Kosten).

.

Dolomiten-Lier-2-l

 

Dolomiten-Lier-4-l