Seminarablauf

Was wird in der Südtirol geboten?

Die Verbindung von Urlaub (Wandern, Stille, Badengehen) und Geistesschulung (vormittags ca. 3,5 Stunden in der Gruppe an 6 Tagen und an 6 Abenden 90 Minuten) dient der Zentrierung und Neuorientierung. Die Grundlagen der Geistesschulung nach Ein Kurs in Wundern werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Familienaufstellungen können als heilsames Instrument der Klärung genutzt werden. Die Teilnehmer entscheiden selber, was sie an persönlichen Themen anschauen und bearbeiten möchten. Reinhard Lier betreut die TeilnehmerInnen auch in gesonderten persönlichen Gesprächen und geht beratend auf die individuelle Lebenssituation ein (€ 80.- pro Stunde/je nach Zeit). Die persönliche Stammbaumerstellung mit Erarbeitung des Aufstellungsthemas kostet € 50.-.

Die Seminararbeit konzentriert sich auf die inneren Heilungsprozesse der Teilnehmer. Naturerleben mit Wanderungen im Almengebiet (keine extremen Steigungen) sind als Abwechslung eingeplant. Die Teilnehmer entscheiden selber, wie sie die Zeiten zwischen den Seminarblöcken gestalten. Meist stellt sich ein Verlangen nach Ruhe und Sammlung ein.

.

Dolomiten-Lier-2-l

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dolomiten-Lier-3-l

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dolomiten-Lier-4-l